01 karabagh antik JB714

Die Bezeichnung Karabach ist eine Zusammensetzung aus den aserbaidschanischen Worten “qara” (schwarz) und “bağ” (der Garten): Zusammen bedeuten sie “schwarzer Garten”.

Das gebirgige Land Bergkarabach umfasst 4400 Quadratkilometer, die Hauptstadt ist Stepanakert. Heute ist dieses Gebiet leider politisch umstritten und ein Grossteil vom Nachbarstaat Armenien besetzt.

Der Teppich karabagh kilim JP714 wurde um 1950 gewoben. Die grossen Blumenmuster in natürlich gefärbter Wolle sind wohl ein Ausdruck der Landschaft, wie sie vor den anhaltenden politischen Konflikten seit dem Zerfall der UdSSR existierte: farbige Blumen auf schwarzer Erde. Diese Sehnsucht nach Frieden und Blumen spürt man auch heute noch bei den Bewohnern dieser Gegend.

Antiquitäten sind immer für sich einzigartige Kunstwerke, so wie auch jede Einrichtung für sich einzigartig ist und eine persönliche und bedürfnisorientierte Gestaltung voraussetzt. Dank unserer jahrelangen Erfahrung als Gestalter und Einrichter finden Sie Ihren ganz persönlichen, auf Ihr Haus oder Zimmer abgestimmten Teppich und werden sich ein Leben lang darüber freuen.

Möchten Sie mehr über diesen Teppich wissen? Oder wünschen Sie zusätzliche individuelle Informationen?

Dieser Teppich interessiert mich.

 

Kategorie:

Beschreibung

[one-sixth-first]Design:[/one-sixth-first]
[five-sixths]01 karabagh antik JB714[/five-sixths]
[one-sixth-first]Grösse:[/one-sixth-first]
[five-sixths]310 x 186 cm = 5.70 m2[/five-sixths]
[one-sixth-first]Farben:[/one-sixth-first]
[five-sixths]Wie Bild[/five-sixths]
[one-sixth-first]Material:[/one-sixth-first]
[five-sixths]100 % Wolle[/five-sixths]
[one-sixth-first]Alter:[/one-sixth-first]
[five-sixths]Um 1950[/five-sixths]
[one-sixth-first]Herkunft:[/one-sixth-first]
[five-sixths]Bergkarabagh[/five-sixths]